News

juni 2020

start vorbereitung historischer kinofilm monte verità

Endlich darf ich wieder arbeiten! Die Vorbereitungen zum historischen Spielfilm "Monte Verità" haben mit Juni begonnen und Drehbeginn ist Mitte August.

Ich suche zur Unterstützung meines Kostümteams eine*n Garderober*in von 3. August bis Mitte Oktober. 11 Wochen Anstellung. Erfahrung im Bereich Garderobe erwünscht.

Ich freue mich über Bewerbungen!

kinostart 28. august 2020

"Waren einmal Revoluzzer" ehem. "Russenstory" kommt am 28. August in die österreichischen Kinos!

Ich freu mich drauf.

 

Johanna Moder erhielt dafür 2020 den Thomas-Pluch-Drehbuchpreis.

 

Zürich International Film Festival 2019 – Filmpreis der Zürcher Kirchen


Max Ophüls Filmfestival 2020 – Preis für beste Regie

april 2020

dornröschenschlaf wegen covid-19

Wegen der zur Zeit herrschenden Corona-Krise bin auch ich in einen Art Dornröschenschlaf gefallen. Die Vorbereitungen für mein nächstes historisches Filmprojekt sind vertagt, man weiß noch nicht, wann es weitergehen kann. Eines möchte ich dennoch schon verraten: es wird wieder eine neue Epoche für mich sein, eine neue Herausforderung, wir werden im Jahr 1906 sein. Ich freue mich auf dieses interessante Projekt mit einer wunderbaren Hauptdarstellerin und hoffe, dass wir heuer noch drehen können!

märz 2020

interview bezüglich green filming

Januar 2020

österreichischer filmpreis 2020 gala grafenegg

Unter dem Motto "Green Filming" darf ich dem heurigen Team der Filmpreis-Gala unter Leitung der großartigen Regisseurin Mirjam Unger (u.a."Maikäfer flieg") kostümtechnisch zur Seite stehen. Für mich ist das eine große Ehre, vor allem wegen dem Thema, das ich so wichtig finde.

Die Lower Austrian Film Commission hat zu dem Thema einen "Green Production Guide" erarbeitet, den könnt ihr hier nachlesen:

https://www.lafc.at/greenguide/

Ich konnte diverse Materialien zusammensammeln, die eigentlich schon Müll waren oder nicht mehr gebraucht wurden und kann nun recyclete Kostüme dauraus herstellen.

Danke an:

Monika Schediwy Ledertaschenmacherin

Hedi Rochowanski Herrenmaßschneiderin

und Ruth Kubyk

Gruppenfoto und Foto von Markus Schleinzer&Salka Weber auf der Bühne (links):

Akademie des österreichischen Films

https://www.oesterreichische-filmakademie.at/filmpreis/archiv/filmpreis-2019-1

november 2019

erste fotos von "Louis van beethoven"

erstausstrahlung herzjagen

Am 13.11. zeigt der ORF2 um 20:15 den Film "Herzjagen" von Elisabeth Scharang, bei dem ich für das Kostümbild verantwortlich war. In der Hauptrolle ist die wunderbare Martina Gedeck zu sehen!

oktober 2019

waren einml revoluzzer filmpreis der zürcher kirchen

Der Film "Waren einmal Revoluzzer" (Arbeitstitel Russenstory) lief beim Zürich International Film Festival 2019 und bekam den Filmpreis der Zürcher Kirchen.

Foto: Freibeuter Film

august 2019

festivalteilnahme ludwigshafen Herzjagen

Nach dem Filmfest München im Juli startet Elisabeth Scharang`s Film "Herzjagen" jetzt auch in Ludwigshafen beim 15. Festival des deutschen Films durch.

 

Spielzeiten:

Mi, 28.8., 19:15

Do, 29.8., 16:30

Fr, 30.8., 19:00

Sa, 31.8., 10:45

 

Bild: BR/Lotus-Film/ORF/Felipe Kolm

vorbereitung historisches projekt

Die Vorbereitungen zu einem großen, historischen Filmprojekt laufen bereits.

Eine neue, wunderschöne Herausforderung für mich und mein Team.

Lasst euch überraschen...

april 2019

vorbereitung das kürzeste gedicht der welt startet

Es freut mich riesig, wieder mit der Coop99 arbeiten zu dürfen. Wir starten im April mit der Vorbereitung zu David Clay Diaz`(Agonie) neuen Spielfilm. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit David, der Coop und vielen lieben KollegInnen.

http://www.coop99.at/web-coop99/?portfolio=in-limbo&lang=de

märz 2019

drehschluß Russenstory

Die Dreharbeiten zu Johanna Moders neuem Film "Russenstory" sind beendet. Es war eine sehr schöne Zeit mit wunderbaren Schauspielern und einem großartigen Team!

Ich wünsche Johanna und allen, die an der Postproduktion beteiligt sind, viel Erfolg beim fertigstellen des Film und bin gespannt auf das Endergebnis.

november 2018

vorbereitung russenstory startet

Ich habe bereits mit der Vorbereitung für Johanna Moders neuen Kinospielfilm begonnen und freue mich riesig auf die Arbeit mit ihr und dem ganzen Team der Freibeuter Film.

Synopsis:

Russenstory ist die Geschichte von zwei befreundeten Paaren, moderne, urbane, liberale Mittdreißiger, die einem russischen Jugendfreund zur Flucht nach Österreich verhelfen wollen.
Dieser hat sich in seiner Heimat politisch engagiert und ist dadurch in Schwierigkeiten geraten. Doch was die Österreicher als Abenteuer begreifen, bedroht rasch das Gefüge der alten Freundschaft und die Beziehungen zueinander. Vor allem weil erstens Hilfe sehr unterschiedlich definiert werden kann und zweitens sich Hilfsbedürftige anders verhalten als die Helfenden das gerne hätten.

http://www.freibeuterfilm.com/wp/portfolios/russenstory/

 

western auf dvd

Auch den wunderbaren Film "Western" von Valeska Grisebach gibt es bereits auf DVD!

Synopsis: Eine Gruppe von deutschen Arbeitern soll an der Grenze zwischen Bulgarien und Griechenland ein Wasserwerk bauen. Das fremde Land und die umwerfende Landschaft wecken die Abenteuerlust bei den Männern, aber sie erleben auch eigene Vorurteile und Misstrauen. In ihrem ungemein feinfühlig inszenierten Spielfilm betrachtet Valeska Grisebach Momente von Begegnungen und Versuche von Verständigung - einfach wunderbar!

https://www.hoanzl.at/306-western-valeska-grisebach.html

september 2018

Europäischer filmpreis 2018

Es freut mich sehr, dass es der Film "Licht" von Barbara Albert beim diesjährigen europäischen Filmpreis in die Liste der 49 wählbaren Filme geschafft hat.

Die Nominierungen werden am 10. November bekanntgegeben, die Verleihung findet dann am 15. Dezember in Sevilla statt.

Ich drücke die Daumen!

 

https://www.europeanfilmacademy.org/

licht als dvd erhältlich

Ab September gibt es LICHT auf DVD und Bluray und auch auf Amazon Prime Video kann man sich den Film ansehen!

http://filmladen.hoanzl.at/

april 2018

jedermann sommertheater mödling

Ich bin heuer für die Kostüme verantwortlich, mein erstes Theaterstück, freue mich über zahlreiche Besucher in Mödling

https://theater-moedling.at/

Februar 2018

Österreichischer filmpreis 2018

Die Akademie des österreichischen Films hat sich entschieden: der Preis für das beste Kostümbild 2018 ging an mich für "LICHT".

Ich freue mich riesig über den wundervollen Preis und bin sehr dankbar und glücklich.

Die Preisverleihung fand in NÖ im Auditorium Grafenegg statt unter dem Motto "Into the Future".

Ich hoffe, dass ich in der Zukunft wieder so schöne Projekte als Kostümbildnerin mitgestalten darf.

 http://www.oesterreichische-filmakademie.at/filmpreis.html

Foto: mit Kostümassistentin Elisa Schmidt

Dezember 2017

nominierung österreichischer filmpreis

Ich freu mich riesig über die Nominierung "Bestes Kostümbild" (für LICHT) für den österreichischen Filmpreis 2018! Großen Dank an alle, die mich nominiert haben. Die Preisverleihung findet am 31.1.2018 statt.

november 2017

kinostart western und licht

Endlich ist es soweit:

Western von Valeska Grisebach startet am 3.11. und Licht von Barbara Albert startet am 10.11. in den österreichischen Kinos, bitte geht ins Kino und genießt die Filme auf der großen Leinwand!

September 2017

licht

9. September 2017, Toronto:

 

Auszug aus dem Review im Screen Daily des Toronto Film Festival:

 "Costume designer Veronika Albert deserves special mention for the fabrics and finery used to denote the way fashion was a measure of status in 18th century Vienna. Mesmer sports a natty purple ensemble festooned with roses, and Maria’s most elaborate frock is like a miniature garden in bloom."

https://www.screendaily.com/reviews/mademoiselle-paradis-toronto-review/5121917.article

 

 http://mademoiselle-paradis.com/

http://www.licht-paradis-film.com/

August  2017

LICHT

Der historische Kinospielfilm "Licht" (eng.: "Mademoiselle Paradis") von Barbara Albert feiert seine Weltpremiere beim Toronto Film Fest (7.-17.9.) in der Sektion "Platform" und geht anschließend im Wettbewerb beim Filmfestival in San Sebastian (22.-30.9.) um die "Goldene Muschel" ins Rennen.

Kinostart Österreich: 3.11.2017

http://licht-paradis-film.com/                                     http://www.geyrhalterfilm.com/licht

APRIL 2017

WESTERN

Der Kinospielfilm "Western" von Valeska Grisebach feiert seine Weltpremiere im offiziellen Programm des CANNES FILM FESTIVAL 2017 - UN CERTAIN REGARD.

Ich gratuliere Valeska und den Produzenten (Komplizen Film, Coop99 und Chouchkov Brothers) und dem ganzen Team und freue mich, dass meine Arbeit dadurch in Cannes gezeigt wird.

Februar 2017

licht

Die historische Kinofilmproduktion "Licht" von Barbara Albert ist in der Postproduktion, Kinostart wird voraussichtlich der Herbst 2017 sein, ich freue mich schon sehr darauf!